«

»

Apr 04 2014

Beauty Wissen #1 – Was versteckt sich hinter dem Begriff BB-Cremes?

Beauty Wissen

Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben bin ich gelernte PTA (Pharmazeutisch-technische Assistentin). Das sind die ( meist ) Damen, in den weißen Kitteln, in der Apotheke, die euch die Medikamente geben 😀 Kann auch sein das ihr mal von einem /einer Apotheker/in bedient werdet 😉 In Apotheken gibts auch Kosmetik zu kaufen, im endeffekt könnt ihr über eine Apotheke so ziemlich alles bekommen. Habt ihr ein Produkt mit einer PZN (Pharma Zentral Nummer) könnt ihr damit genau das Produkt wo diese Nummer drauf steht, nachbestellen lassen. Ich versuche immer auf dem laufenden zu bleiben in Bezug auf das was sich so im Pharmabereich tut.

Aktuell hat  „Das PTA Magazin“ eine Serie laufen wo es um Hintergrundwissen zu Beauty Artikeln geht.

Monatlich wird von der PTA und Apothekerin Stefanie Fastnacht eine Beauty-Frage beantwortet. Ich finde das so Interessant das ich euch das nicht vorenthalten möchte 😀 , der Text ist zu 90% Original übernommen worden, alle Rechte und Inhalte liegen bei dem Springer Gesundheits- und Pharmazieverlag GmbH (Springer GuP).

 

So genug der Worte, hier nun die Antwort zu der Frage :

Was versteckt sich hinter dem Begriff BB-Cremes?

BB ist die Abkürzung für „Blemish Balm“. Blemisch steht im Englischen für Fehler,Makel und Balm heißt übersetzt Balsam. Entwickelt wurde die BB-Creme von der deutschen Hautärztin Dr. Christine Schrammek in den 60er-Jahren des letzten Jahrhunderts. Zunächst kam die Formulierung nur in Hautkliniken zum Einsatz, etwa zu Abdecken von Unregelmäßigkeiten nach Operationen, aber auch zur Pflege und zum Schutz der Haut.

Hierzulande vorübergehen in Vergessenheit geraten, erfreuen sich BB-Cremes als schnelle Schönmacher derzeit großer Beliebheit. Auch unter den Kosmetika in der Apotheke sind die All-in-one-Produkte zu finden: Als pigmenthaltige Emulsionen spenden sie nicht nur Feuchtigkeit , sondern grundieren die Haut bzw. decken leichte Veränderungen ab und kaschieren Fältchen. Eingearbeitete UV-Filter sollen zudem vor UV-Strahlung und lichtbedinger Hautalterung schützen. Antioxidantien fangen freie Radikale ab. Im Gegensatz zu Produkten die speziell für trockene oder Mischahut werden BB-Cremes für alle Hautzustände Ausgelobt.

 

Produktbeispiele*

Produkt

Firma

Besonderheit

Hydreane BB Creme La Roche Posay Nicht Komedogen2 Farbnuancen

Nickel-controlled

LSF 20

Idealia BB Creme Vichy Ohne ParabeneMit Vichy Thermalwasser

2 Farbnuancen

LSF 25

BB Créme Luminescence Lierac Detox Chromo-KomplexVerkapselte Farbpigmente

LSF 25

Olivenöl BB Creme Medipharma Cosmetics Kaltgepresstes OlivenölRetinol

LSF 20

*ohne Anspruch auf Vollständigkeit

Rat der Expertin

BB-Cremes haben nur leicht deckende Eigenschaften. Zum Kaschieren stärker ausgeprägter Hautveränderungen und Rötungen reicht die Deckkraft in der Regel nicht aus. Greifen sie in diesen Fällen zu einem Make-Up mit hohem Pigmentanteil. Doch egal ob Make-Up oder BB-Creme : Voraussetzung für ein Natürliches Ergebnis ist die Wahl des richtigen Farbtons. BB-Cremes verfügen über einen Lichtschutzfaktor von etwa 50 bis 25. Hier sollte man darauf Achten, dass niedrige Schutzfaktoren je nach klimatischen Bedingungen und Pigmentierungstyp beim Sport oder anderen Freizeitaktivitäten nicht ausreichend vor Sonneneinstrahlung schützen. Sonnencremes mit LSF 30 und höher sind bei sehr Hellhäutigen Menschen die bessere Wahl. Für Menschen mit empfindlicher, zu allergischen Reaktionen neigender Haut oder speziellen Problemen eigenen sich BB-Cremes ebenfalls weniger gut. Ein Pflegekonzept mit gezielt auf den aktuellen Hautzustand abgestimmten Produkten, fühlt sich besser an und lässt sie besser Aussehen.

 

Stefanie FastnachtStefanie Fastnacht ist PTA und Apothekerin. Schon seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit dem Fachgebiet Haut. Sie ist Autorin vieler Artikel, in denen neben Erkrankungen immer auch die Hautpflege eine wichtige Rolle spielt. 

 

Ich habe ein paar Kleinigkeiten abgeändert beim „Rat der Expertin“ da dieser Teil für Beratungen in der Apotheke geschrieben ist 😀

Noch Fragen ? Schreibt’s mir in die Kommis und ich versuche zu helfen 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>