«

»

Okt 04 2016

#BiP16 – Lösch-Zwerg, klein und lecker

Kleine Fabelwesen tummelten sich , verkleidet als Feuerwehrmänner, auf unserem Treffen. 2 Starke Männer machten sich auf die Suche und haben die Zwerge gefunden. Diese Zwerge sind so scheu das es nur schwer ist Bilder von ihnen zu machen 😉

Die Rede ist hier von den Lösch-Zwergen 😀

loesch-zwerg

Bildquelle: loesch-zwerg.de

Sie ließen sich gerne trinken um unseren Durst zu löschen doch leider ließen sie sich nicht von mir Fotografieren weshalb ich euch ein paar Bilder zeige die vom Entdecker Thomas Schimpfle stammen 😉

 

KLEINE FLASCHE. FRECHES BIER.

Höchste Braukunst und grenzenloser Spaß – das ist, was die Marke Lösch-Zwerg so erfolgreich macht.

Als die neue Brauergeneration, angeführt von Thomas Schimpfle, 1998 ihren Kampf gegen das Bier-Establishment begonnen hat, konnte sie nicht ansatzweise erahnen, wie siegreich sich der Lösch-Zwerg durchsetzen wird.

Bewaffnet mit dem traditionellen handwerklichen Brauverfahren – der offenen Bottichgärung – und der handlichen 0,33l-Flasche mit extravagantem Pull-Off-Verschluss zettelte sie eine (Geschmacks-)Revolution an.

Oberste Maxime war, ist und bleibt der Qualitätsgedanke und das Festhalten am ursprünglichen Brauhandwerk. Damit hat der Lösch-Zwerg vor Jahren die ersten durstigen Kehlen der Nation erobert und damit wird er seinen Siegeszug fortführen, denn:

Spaß ist da, wo Lösch-Zwerg ist – und Lösch-Zwerg ist da, wo Spaß ist!

Quelle: http://loesch-zwerg.de/das-steckt-drin/die-marke/

 

WEIZEN ZITRONE ALKOHOLFREI

loesch-zwerg-weizen-zitrone

Bildquelle: loesch-zwerg.de

Herstellerinfo: Der fruchtig-spritzige Alleskönner passt immer! 50% alkoholfreies Weizenbier gemischt mit 50 % naturtrüber Zitronenlimonade mit echtem Saft verleihen 100 % natürliche Leichtigkeit. Belebender Frischekick – nach dem Sport oder einfach so – ganz ohne Alkohol.

dennis-loesch-zwerg

schmeckt 😉

Unser Geschmackserlebnis: Hier haben wir ein fruchtig-spritziges Biermischgetränk ohne Alkohol.
Diese Sorte hat uns sehr gut geschmeckt,es hat einen authentischen und vollen Geschmack nach Bier mit einem guten Schuss  Zitrone. Dadurch ist auch dieses angenehm mild und nicht zu herb.  Dieser Zwerg ist die perfekte Erfrischung, wenn es Eisgekühlt ist.

 

KELLERBIER NATURTRÜB

loesch-zwerg-kellerbier

Bildquelle: loesch-zwerg.de

Herstllerinfo: Die naturtrübe Bierspezialität! Feinste Zutaten und traditionelles Brauhandwerk wie in der guten alten Zeit. Die fein-würzige Bierspezialität reift sechs Wochen lang bei eisigen Temperaturen um den Gefrierpunkt in unseren Lagerkellern. Naturbelassen und mit feiner Hefe wird unser naturtrübes Kellerbier direkt vom Lagertank in die Flasche gefüllt.

lars-loesch-zwerg

schmeckt besser 😉

Unser Geschmackserlebnis: Das Kellerbier naturtrüb verspricht einen vollen und edle-würzigen Geschmack mit einer feinen Edel-Hopfennote. Es beinhaltet 12,4 % Stammwürze und hat einen Alkoholgehalt von 5,2 %. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt entwickelt das Bier seinen unverkennbaren Geschmack. Leider ist das nicht unser Geschmack, wir finden es zu herb. Lars hingegen fand diese Sorte richtig lecker

Aber wie immer gilt ja: Die Geschmäcker sind verschieden 😀

 

Gesamtfazit :

Die Lösch-Zwerge haben ein wunderbares und gut durchdachtes Design, die Flaschen sind formschön und handlich und auch der Geschmack konnte uns überzeugen. Unser Favorit ist das Weizen Zitrone und dann auch nur eisgekühlt. Das Kellerbier war uns persönlich zu herb.

Die nächste Gelegenheit wird wo kommen wo wir bestimmt die Zwerge wieder bei ihrer lösch Arbeit beobachten dürfen

 

Danke Lösch-Zwerg für das kosten- und bedingungslose Sponsoring

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>