«

»

Aug 08 2016

#BiP16 Lotao – Sparkling Volcano… auf der Suche nach der intakten Welt

Lotao  wurde  im Jahr 2009 als One-Man Startup von Stefan Fak gegründet und hat sich mittlerweile zu einem jungen, dynamischen Unternehmen entwickelt, das gemeinsam mit seinen Partnern, den Produzenten, den Händlern in ganz Europa und seinen Lieferanten an der Vision arbeitet, die besonderen und überraschenden, die vergessenen und unterschätzen Lebensmittel, die diese Erde zu bieten hat, an weltoffene Genussmenschen weiterzugeben.

Laut eigener Aussage verbirgt sich hinter Lotao kein multinationaler Konzern, sondern eine begeisterte Gemeinschaft aus Feinschmeckern und Risoliers, die sich der Freude an hochwertigen, verantwortungsvollen Lebensmitteln verschrieben hat.

REIS – GEHALTVOLL UND GESUND – Die Kraft liegt im Besonderen

Lotao Reis (01)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reis ist seit Jahrtausenden als Nahrungsmittel bekannt, jedoch blieb die Vielfalt dieses Korns bislang oft unentdeckt. Lotao will hier vom einfachen weißen Korn, das oft nur die Beilage zu Gerichten bildet, den Fokus auf bislang unbekannte Sorten lenken und somit den Reis als Schatz in all seiner Vielfalt wieder in den Mittelpunkt stellen.

Ein Schatz, so wertvoll, dass Lotao mit Partnern zusammenarbeitet, die seltene Reissorten schützen, denen faire Konditionen wichtig sind und die für soziale und ökologische Verantwortung stehen.

Die Reissorten werden nach dem Grundsatz der Reinheit ausgewählt.
Dies gilt für die Qualität des Korns ebenso wie für die Umgebung, in der die Reispflanze heranwächst.

Es begann mit einer Reise…
Lotao – oder auch die Suche nach der intakten Welt.

Eine Reise oder ein Ausbruch aus dem Geschäftsalltag, eine Reise und ein Aufbruch ins innere Selbst, verschiedene Begegnungen, die Geist und Seele wieder öffnen und Entdeckungen, die aus Faszination Leidenschaft werden ließen… das ist ein Auszug aus den begeisterten Geschichten, die man auf der Homepage über den Background von Lotao erfahren kann!

Das alles kommt mir in Facetten sehr vertraut vor und wohl darum nahm es mich direkt mal wieder gefangen…

Eines der Souvenirs von dieser Reise, das uns auf dem #BiP16 für jeden dreimal zur Verfügung gestellt wurde, darf ich Euch heute aus der Deli-Linie mit sechs aufregenden Varianten vorstellen:

 

Lotao Reis (02)
Sparkling Volcano

Der perlende Reis der Krieger (14,97 € * / 1000 Gramm)

Diese asiatische Reismischung aus braunem, rotem und rosa Reis verdankt Kraft und Aroma dem vulkanischen Boden, der den Reis nährstoffreicher und geschmacksintensiver macht.

Kochtipps:

Den Reis kurz abspülen. Pro Tasse Reis ca. 2 Tassen Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. 30 Minuten bei schwacher Hitze garen und nachquellen lassen. Man erhält einen kräftig, körnigen und lockeren Reis.

Serviervorschlag:

Durch seinen kräftigen Geschmack passt er zu allen Fleischsorten, kann gebraten aber auch eine wundervolle Grundlage für verschiedenste Nasi Goreng Gerichte sein.

Mein Fazit:

Es duftet herrlich, außergewöhnlich erdig, sobald der Reis fertig ist und in Kombination mit frisch zubereitetem Wokgemüse braucht es kaum mehr Gewürze – die Reinheit und das tatsächlich Besondere werden zu einem Geschmackserlebnis!

 

Neben dem Lebensmittel Reis spürt Lotao auch weitere besondere Produkte von besonderen Menschen auf, um diese, zum Teil handgefertigten, Delikatessen auch einem größeren Kreis zugänglich zu machen. In vielen europäischen Ländern erfahren hochwertige Lebensmittel nur eine geringe Wertschätzung, was zum Teil daran liegt, dass viele Menschen nicht wissen, welches Spektrum, welche Welten im Lebensmittelkosmos vorhanden sind und entdeckt werden können. (Quelle: Lotao Homepage)

Für mich sind hochwertige Produkte, frische Zubereitung, herrliche, natürliche Aromen und eine insgesamt wertvolle Ernährung derweil eine entscheidende Grundlage für meine innere Kraft und Ausgeglichenheit geworden.

 

Lotao Reis (03)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch bei Lotao finden sich eine feine auswahl an Rezepten auf der Homepage, nicht nur zum Reis, auch zu anderen tollen Produkten, die über die Firma vertrieben werden wie z.B. Reispasta, Kokosprodukte und Hülsenfrüchte. Ein Blick lohnt sich – ebenfalls bei den ausgesuchten Geschenksets mit einem Hauch von Luxus und dem Zauber des Außergewöhnlichen!

Mich hat hier neben vielem anderen, was ich noch probieren möchte, die Reis-Pasta neugierig gemacht:

Bio, vegan und glutenfrei – eine neue Alternative zu Glasnudeln und Co.

Die Preise sind für die Qualität und Exklusivität absolut vertretbar.

Es gibt einen Mindestbestellwert von 10 Euro, dafür aber deutschlandweiten, kostenlosen Versand ab 30 Euro Warenwert (sonst 3,95 Euro) und gesicherten Zahlungsverkehr.

Lotao Reis (04)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wessen Interesse jetzt ebenfalls geweckt wurde, der erhält auf dem Lotao-Blog von Risolier Stefan Fak, wo ebenfalls auch ein wunderbarer kleiner Film von Anne Welsing einen Ausschnitt aus der Arbeit eines Risolieres zeigt, einen umfangreichen Einblick in die Welt rund um das Reiskorn.

Genug geschwärmt, jetzt halte ich mich mal an die Chinesische Lebensweisheit #1:

„Mit reden kocht man keinen Reis.“

Eure

Fela's Avatar

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank an Lotao und Stefan Fak für das kosten- und bedingungslose Sponsoring unseres Bloggertreffens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>