«

»

Aug 01 2016

#BiP16 Deinhard – Dein Verwöhn-Moment in Semi secco

Deinhard heißt Tradition: Genuss seit 1794!

Im Koblenzer Stammhaus wird seit über 200 Jahren deutscher Wein und Schaumwein in überzeugender Qualität als Resultat leidenschaftlicher Perfektion mitten in der einzigartigen Kulturlandschaft zwischen Mittelrhein und Mosel produziert.

  • 1794 eröffnet Johann Friedrich Deinhard sein Weinhandelsgeschäft in der Altstatt.
  • 1825 startet Deinhard den Weinexport nach England.
  • 1835 entsteht in London eine erste dauerhafte Auslandsniederlassung unter Carl Deinhard.
  • 1843 beginnt Deinhard als eines der ersten Häuser mit der Herstellung von Sekt.
  • 1900 erhielt die Firma Deinhard auf der Weltausstellung in Paris den Grand Prix.
  • 1910 führt Deinhard die Marke Deinhard Lila für extratrockenen Sekt ein.
  • 1940 und in den folgenden Jahren prägen selbstbewusste Frauen als  “Deinhard Lady” das Bild der Marke.
  • 1969 richtet Deinhard das Kellermuseum ein.
  • 2002 wird das Deinhard-Stammhaus Teil des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal.

01 Deinhard Produktfoto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„WO IST DER DEINHARD!“

…ist der unvergessliche Slogan für weiblichen, modernen Sektgenuss aus dem Hause Deinhard.

Heute verwöhnt Deinhard die anspruchsvollen Gaumen dieser Welt mit neuen Frizzante-Kreationen, einem „Hugo“-Wein-Cocktail und dem Sektklassiker Deinhard Lila.

Produkte

  • Deinhard lila (seit 1910)
  • Deinhard Cabinet (seit 1888)
  • Deinhard Rubin
  • Deinhard Medium dry
  • Deinhard Rosé de Blanc et Noir (seit 2004)
  • Deinhard trocken (Weiß- oder Rotwein)
  • Deinhard Riesling

Auf dem #BiP16 erhielt jeder Blog eine Flasche des “Deinhard Semi secco” zum Testen:

02 Deinhard Sekt und Glas

 

Der gold-gelbe Deinhard Semi Secco verführt nicht nur rein äußerlich zu sinnlichen Momenten.
Er punktet vor allem mit inneren Werten: feiner italienischer Weißwein macht ihn zu einem rundum harmonischen Charakter. Damit hat er das Zeug zum absoluten Lieblings-Frizzante.

  • Farbe gold-gelb mit hellen Reflexen
  • Mousseux feinperlig
  • Bukett frisch, fruchtig
  • Geschmack harmonisch, leicht mit einer frischen Süße
  • Rebsorten Cuvée klassischer italienischer Rebsorten mit Moscato
  • Herstellverfahren Gärung bei niedriger Temperatur
  • Alkohol 8,5 % vol
  • Dosage 45 g/l (Halbtrocken)

 

Ich trinke nicht oft Alkohol und wenn einen Sekt, dann nur zu einem besonderen Anlass.

Diesen Sekt habe ich diesen Sommer anlässlich des erfolgreichen “sehr guten” Abschlusses des ersten Semesters meiner neuen Ausbildung zur Feier des Tages mit meinen Eltern “geköpft”.

Ich trinke am liebsten süß oder halbtrocken, bei Wein und bei Sekt, somit entsprach dieser frische, harmonische und elegante Deinhard genau meiner Linie und passte hervorragend in diesen leichten Sommertag.

 

 

Auf starke Frauen und einen eleganten Sekt!

Eure

Fela's Avatar

 

 

 

 

 

 

 

An Deinhard einen herzlichen Dank für das Sponsoring des Bloggertreffens #BiP16.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>