«

»

Dez 06 2016

#BloggerbyHelene – TRACK the liquid Snack

Advent, Advent schon das zweite Lichtlein brennt……

Hier müssen noch Geschenke besorgt werden, die Gedanken gleiten schon zum möglichen Weihnachtsessen, tausende von Gewinnspielen wollen erledigt werden und dann noch die üblichen verdächtigen: Arbeit, Haushalt, Blogberichte und ganz wichtig die Familie darf nicht zu kurz kommen.

Grade in dieser stressigen Zeit wünschte ich mir eine Zeitmaschine die mir mehr Zeit verschafft, damit kann ich heute leider keinem dienen aber die Zwischenmahlzeiten lassen sich jetzt zeitlich etwas besser “timen”

Dank TRACK the liquid Snack heisst es jetzt nur noch , Lasche abziehen und Hüngerchen adé . Einfacher geht es eigentlich nicht.

track-the-liquid-snack

Hierbei handelt es sich um einen Snack zum trinken mit optimiertem Nährwertprofil. Es sind Hochwertige Proteine, ungesättigte Fettsäuren und langsam wirkende Kohlenhydrate enthalten und das alles bei nur 151kcal/240ml.

TRACK im Überblick

  • Sorten: Banane + Kürbiskern + Mandel und  Mango + Passionsfrucht + Mandel
  • Zutaten aus kontrolliertem biologischem Anbau
  • vegan
  • Gluten frei
  • Lactose frei
  • Soja frei
  • Verpackung : CartoCan, umweltverträglicher als Alu oder PET, da sie aus Papier besteht (das meiste FSC-zertifiziertes Papier)

Zutaten: Wasser, Bananenpüree*, Kürbiskern* (entfettet), Kokosblütenzucker*, Mandelmus*, Zitronensaft*, Baobab*, Zitronenextrakt*, Tulsiextrakt*, Guavenextrakt*, Amlaextrakt*, Sonnenblumenlecithin, Guarkernmehl.

*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft. Kann Spuren von Schalenfrüchten enthalten.

Eine Dose kostet 3,00 Euro und ihr bekommt sie >>>HIER<<< im Shop

Nicht Wundern, wenn meine Verpackung anders aussieht als eure. Die Produkte werden immer weiter entwickelt und verbessert und auch das Design hat sich etwas geändert. Ich persönlich finde das der blaue Kraken sehr gut zu dem Produkt passt .

track-the-liquid-snack-lasche

Vor dem Verzehr wird die Dose erst mal kräftig geschüttelt und dann wird “der Nippel durch die Lasche gezogen”, ist natürlich quatsch, ging mir aber grade so durch den Kopf 😉 Die Lasche wird nach dem schütteln einfach abgezogen

track-the-liquid-snack-offen

Der Geruch verrät nicht viel , außer Banane. Im ersten Augenblick wirkt die Farbe etwas abschreckend, durch diesen grünlich-braunen Ton.

Es hat mich aber keine Überwindung gekostet dieses Getränk zu probieren 😀 Der Geschmack ist sehr “bananig” nur im Nachgeschmack wird es etwas bitter. Für meinen Geschmack könnte es etwas weniger bitter sein dafür fruchtiger oder zur Not auch etwas süßer.

Nach so einer Dose hatte ich ein sehr gutes Sättigungsgefühl.

track-the-liquid-snack-glas

Vor lauter Gedankenchaos hab ich vergessen auf die Uhr zu schauen und kann leider nicht sagen wie lange die Sättigung bei mir anhielt.

Für den kleinen Hunger zwischendurch ist dieser Snack in flüssiger Form gut geeignet, solange einem das Bittere nichts ausmacht.

Vom Preis her würde ich sagen das er in Ordnung ist. Lieber was Gesundes für 3 Euro als irgendwas fettiges für mehr Geld.

Vielleicht schaffen es die Jungs ja auch noch eine Variante zu entwickeln, welche man sich warm machen kann. Manchmal muss es einfach etwas warmes sein 😀

∼∼∼ Schnell und einfach Satt ∼∼∼

-----------------------------------------------
*gesponserter Beitrag, Werbung*
Das oben vorgestellte Produkt/die Produkte wurde/n mir von der genannten Firma für diesen Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, dies hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung
Meine Erfahrungsberichte spiegeln meine gemachten Erfahrungen zu 100% wider, ebenso wie meine eigene und ehrliche Meinung!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>