«

»

Okt 14 2015

Bloggertreffen – Biozentrale Produktansicht #BT01ptms

Auf dem Bloggertreffen gab es auch einen Beutel voll mit Leckereien von der Bio-Zentrale.

Ein Teil davon ist zu unserer Bekannten Fela gewandert und ein Teil ist bei uns geblieben.

Da es zu diesen Produkten nochmal mindestens einen ausführlicheren Bericht geben wird, gibt es an dieser Stelle eine Kurze Firmen und Produktvorstellung.

Bio Zentrale

  • Herstellung und Vertrieb aus kontrollierter-ökologischer Landwirtschaft
  • Strenge Qualitätskontrollen gemäß den Standards der EG Bio-Verordnung
  • Mit Verantwortung, Engagement und Nachhaltigkeit schützen wir natürliche Werte

 

Bio-Zentrale Naturprodukte GmbH wurde im Jahr 1976 gegründet und verarbeitet, vermarktet und produziert seitdem unter den beiden Marken „biozentrale“ und „BioKids“ Produkte aus kontrollierter und biologischer Landwirtschaft.

Das Sortiment wächst immer weiter,  dabei liegt das Hauptaugenmerk auf den Bedürfnissen der Verbraucher.

Bio-Zentrale arbeitet an Beschaffungskompetenzen durch eigene Anbauprojekte, um gerade in Zeiten knapper Ressourcen eine sichere und transparente Warenversorgung gewährleisten zu können. Hierzu zählt unter anderem auch ein besonderes Qualitätssicherungssystem, neben den gängigen Standardzertifizierungen, wie IFS und die Öko-Zertifizierung.

Das Biozentrale Sortiment zeichnet sich durch sinnliches erlebnis der Gaumenfreuden, genießen mit gutem Gewissen und das Vergnügen am Vitalen aus. Der Anspruch auf gesicherte Herkunft und ölologischen Anspruch steht im Mittelpunkt der Firmenphilosophie

Die EG Bio-Verordnung ist streng, Biozentrale ist strenger. Ihre Richtlinien, für alle verwendeten Rohwaren, gehen oft weit über die Standart Verordnungen hinaus, dies trägt nicht nur dazu bei das alles hervorragend schmeckt , sondern es trägt auch einen langfristigen Teil zum Erhalt der Umwelt bei.
Das Besondere an den Veganen Produkten ist, das diese wirklich nur das “Vegan” Siegel bekommen wenn weder bei der Herstellung noch im Endprodukt, keinerlei tierische Hilfsmittel (z.B. Gelatine zur Filterung von Essigen) oder tierische Bestandteile zu finden sind.
Die Produkte könnt ihr z.B. bei Amazon bestellen oder auch bei EDEKA , Rewe und Kaufland finden.
Die Preise stehen bei den jeweiligen Produkten dabei ( soweit gefunden)

Biozentrale Mango Chutney und Zwiebel Chutney

Mango Chutney (2,99€)

Vegan und glutenfrei

  • Fruchtig-scharf im Geschmack
  • Süß-pikante Beilage zu Fleisch, Fisch und Reis

Zwiebel Chutney (2,99€)

Vegan und glutenfrei

  • Schmeckt besonders gut zu Käse, gegrilltem Fleisch oder mit kräftigem Mischbrot

Biozentrale Falafel und Marokko Pfanne

Falafel (2,49€)

Mit Kräutern verfeinert

  • Orientalische Gewürzmischung
  • Schmeckt am besten zu Salat, Joghurt oder Fladenbrot
  • Schnell zubereitet
  • Laktosefrei und vegan

Marokko Pfanne (2,89€)

Mit orientalischen Gewürzen

  • Hirsegericht mit Feigen und Gemüse
  • Leicht süßlicher Geschmack
  • Schnelle Zubereitung
  • Laktosefrei und vegan

Biozentrale Vollkorn Nudeln und Vegane Mayo

Vollkorn Penne Rigate (1,79€)

Kochzeit 8-9 Minuten

  • Der Pasta-Klassiker, verführerisch lecker und kräftig im Charakter
  • Schmecken besonders gut in Kombination mit biozentrale Tomatensauce und biozentrale Pesti
  • Laktosefrei
  • ohne Gentechnik

Vegane Mayo (2,99€)

  • vegan
  • bio
  • perfekt als Dip, zum Verfeinern von Salaten oder Dressings

Biozentrale Spicebar Madras Curry, Sojaöl und KapernSpicebar Madras Curry (4,99€)

“Das Curry” Eine fruchtige Currymischung

  • direkt & fair gehandelt
  • Gewürzmischung von besonderer Qualität

Sojaöl (3,49€)

Aus eigenem Sojaanbau

  • In der eigenen Öl-Mühle gepresst
  • Ideal zum Kochen & Backen ohne Ei
  • Glutenfrei, laktosefrei und vegan

Kapern

Kapern halt 😉 Preis bis jetzt nicht gefunden

  • Handverlesen

 

Biozentrale rotes Quinoa und Chia SamenRotes Quinoa (5,79€)

Korn der Inkas

  • Schmeckt nussig-feinkörnig
  • Ideal als Beilage, für Gemüsefüllungen, Salate und Aufläufe
  • Laktosefrei und vegan

 

Chiasamen (3,99€)

  • Rohkost
  • vegan
  • glutenfrei
  • bio
  • Superfood

Biozentrale Gemüse ChipsGemüse Chips (2,19€)

Pastinake, Rote Beete, Karotte, Süßkartoffel

  • Vier leckere Geschmacksrichtungen in einer Tüte: Pastinake, Rote Beete, Karotte, Süßkartoffel
  • Schmackhafte und farbenfrohe Alternative zu Kartoffelchips
  • Ausschließlich mit Meersalz gewürzt
  • Ohne Hefeextrakt
  • Glutenfrei

 

Hier schon mal ein ganz liebes Danke an Biozentrale für das Sponsoring des Bloggertreffens.

 

Wie oben schon erwähnt wird noch mindestens ein Bericht zu diesen Produkten folgen.

3 Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>