«

»

Jan 19 2015

#TMM14 Nintendo Gimmicks und Tomodachi Life

Das war ja unser erstes Bloggertreffen wo wir waren und für mich ist Carina eine Zauberin. So viele tolle Sponsoren und dann kommt sie auch noch mit Nintendo um die Ecke.

nintendo

Es gab eine Tüte, mit ein paar Gimmicks und einem Spiel , wir haben Tomodachi Life bekommen. Mit einem Losverfahren wurden die Tüten aufgeteilt da es auch noch Fantasy Life und Disney Magical World gab, so gab es keinen Kummer und jeder hatte eine Überraschungstüte. Carina hatte in die Tüten noch ein paar andere Dinge mit rein getan, die sie von Sponsoren bekam. Irgendwie musste sie ja etwas Platz schaffen und das vorherige aufteilen hat viel Zeit erspart. Der Tag war eh viel zu Kurz 😀

Wer keinen Nintendo DS 2 oder 3 hatte konnte sich ein Leihgerät mitnehmen , welche auch von Nintendo zur Verfügung gestellt wurden.

Tomodachi Life

Ich kann gar nicht so viel über das Spiel sagen, Marie hat sich das gleich unter den Nagel gerissen und losgezockt 😉

Marie kann noch nicht so richtig lesen, das hat aber absolut nicht gestört. Sie ist schnurstracks und Intuitiv durch das Menü.

Sie hat die Mii´s (die Figuren im Spiel) erstellt und ist mit Ihnen auf die Insel gezogen. Erstellt hat sie erst sich selber, dann folgte die Mama und der Papa war auch kurz darauf auf der Insel. Der Papa hat immer Hasenohren als Bart *hihihi* Marie weiß ganz genau wie sie solche Dinge durch die Gegend schieben kann. So wie es scheint sind die Gestaltungsmöglichkeiten so groß das man wirklich jeden Quatsch mit dem Aussehen der Mii´s machen kann.

Tomodachi Life Rückseite

Mittlerweile sind Mama und Papa auch schon zusammen in eine Wohnung gezogen und haben sich ganz dolle lieb. Ich hab wirklich keine Ahnung wie Marie das gemacht hat. Ihre Antwort : „Mama einfach spielen dann kommt das von alleine“

Also wisst ihr bescheid, einfach spielen 😉

Euer Mii hat wünsche und Bedürfnisse, erfüllt ihr diese bekommt ihr Geld. Manchmal möchte euer Mii auch mit euch ein Spiel spielen, gewinnt ihr, bekommt ihr ein Geschenk vom Mii.

Wenn ein Freund von euch das Spiel auch hat, könnt ihr die Spiele miteinander verbinden und zusammen spielen.

Auf der Insel gibt es auch immer was zu entdecken, ein Jahrmarkt, eine Bar, ein Kaffee und vieles mehr.

Tomodachi Life innen

Fazit:  Das Spiel erinnert mich an eine Mischung aus Sims und Tamagotchi. Es macht Spaß zu spielen. Nun ja ich durfte mal 10 Minuten testen, den Rest hat Marie gemacht 😀 Das Spiel ist fesselnd und man kann ganz schnell die Zeit vergessen.

 

Danke an Testimony1990 für das Treffen und danke an Nintendo für die tollen Sachen

1 Kommentar

  1. Christian Bergmann

    Toller post 🙂 Ich selbst habe dieses Spiel auch mal angespielt. Ist das Spiel meiner Schwester und auf jedenfall ein gutes Geschenk für kids. es macht auch mit meinen22 Jahren Spaß zu spielen 🙂
    lg Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>