«

»

Mai 15 2016

#BiP16 – Amigo, BauBOOOOOOM und Unter Spannung

Könnt ihr euch vorstellen wie gemein es ist, wenn man als Kind nicht die ganzen tollen bunten Dinge anfassen darf, die hier so rumstehen ? , oder wie doof es ist, zu wissen das hier Spiele stehen die ich noch nicht spielen darf ? (Warum sind Blogger immer so scharf auf Fotos ?)

Hier hat Mama zum Glück mal ihr Regel ~ erst Bilder, dann testen ~ über den Haufen geworfen. Dieses mal wurde zuerst gespielt und dann irgendwann später Bilder gemacht 😉

Ich hab euch ja noch gar nicht gesagt worum es hier geht ‚hihihi‘ Wir haben von Amigo 2 Spiele bekommen welche ich euch jetzt vorstellen darf 😀

amigo-bauboom-unter-spannung

 

BauBoom

Das sagt Amigo zum Spiel: Ameisen leben überall in der Welt in hoch aufgeschichteten Ameisenhügeln. Fleißig suchen sie das Material für ihren Hügel zusammen und bauen immer höher. Schaffst du das auch? Versetze dich in eine Ameise! Mit deiner Schubkarre sammelst du die bunten Bausteine ein und bringst sie zu deinem Bauplatz. Mit einem guten Gedächtnis und einer Portion Würfelglück baust du den höchsten Ameisenhügel. Wenn dir das als Erster gelingt, hast du das Spiel gewonnen.

Spieldauer: ca 25 Min.

Spieler: 2-4

Alter: 5+

So wird gespielt: 

Natürlich müssen wir erstmal die farbigen Bausteine auf der Ameisenstraße verteilen, jedes Feld ein Stein. Die Marienkäfer in den Ecken bekommen auch einen und den Ameisenbären wird die Zunge raus gestreckt, die beiden bekommen nämlich keinen Stein. 😛
Die restlichen Bausteine kommen mit der Rückseite nach oben in den Container.

amigo-bauboom-inhalt

 

Jeder Mitspieler legt seinen Ameisenhügel  vor sich ab und stellt seine Schubkarre auf das Startfeld. Die Hügel haben 2 Seiten, einmal mit 10 Feldern für die kleinen und einmal mit 15 Feldern für die großen. Nun wird gewürfelt und man wandert mit seiner Schubkarre über das Feld und sammelt die Steine ein die man braucht um seinen Hügel fertig zu bauen.

Wir haben mit 2 Würfeln gespielt und man konnte sich aussuchen ob man nur die Augenzahl von einem Würfel läuft oder man die gesamte Augenanzahl nimmt. Auch haben wir nur die Steine eingesammelt wo wir dachten das wir sie brauchen, der Rest blieb liegen.

Kommt man auf ein Marienkäfer Feld darf man sich den Stein nehmen der dort liegt plus noch einen extra Glücksstein aus dem Container. Landet man aber bei den Ameisenbären muss man einen Stein aus seiner Karre wieder abgeben, die Diebe klauen den einfach 😉

amigo-bauboom-spielplan

Jeder Baustein wird verdeckt in die Schubkarre gelegt. Ist man wieder am Startfeld angekommen, wird die Schubkarre leer gemacht  und der Ameisenhügel aufgebaut. Gebaut wird von unten nach oben. In der Zeit wo einer baut werden die Lücken auf der Straße wieder mit Steinen gefüllt
Kann ein mitgebrachter Baustein nicht verbaut werden muss dieser mit einem schon zuvor abgelegter Baustein vom Ameisenhügel in den Container gelegt werden.

Wer seinen Ameisenhügel als Erster fertig gebaut hat, ist die Ameisenkönigin.

Das war unsere Spielweise, es gibt halt verschiedene Varianten welche in der Spielanleitung stehen

Schön finde ich das Material aus dem das Spiel komplett besteht. Es ist feste Pappe die schön bunt bedruckt ist und man kann fast sofort mit dem Spiel starten. Man muss nicht erst die Steinchen auf irgendwelchen Rahmen drücken oder die Schubkarren zusammen bauen. Es ist alles schon fertig.

Einfach aufmachen, aufbauen, Anleitung lesen und Spaß haben.

Beim ersten mal hat Mama verloren, seit dem muss ich auch immer die Große Hügelseite nehmen 😀 

Unter Spannung

amigo-unter-spannung

 

 

Das Sagt Amigo dazu: In der Tischmitte liegt eine „5 +/- 2“. Schnell zwei hinzuzählen und eine „7“ ablegen oder zwei abziehen und eine „3“ loswerden. Entscheidend ist, was man auf der Hand hat und schneller zu sein als die Mitspieler. Wer keine Karte mehr besitzt, gewinnt.
Einfache Regeln – Langeweile + viel Spaß = Unter Spannung

Spieldauer: ca 15 Min.

Spieler: 2-4

Alter: 8+

So haben wir gespielt:

Alle Karten werden gemischt und zu gleichen Teilen an die Mitspieler verteilt. Die letzte Karte wird offen in die Mitte gelegt.
Jeder hat seinen Kartenstapel verdeckt vor sich liegen und nimmt vier Karten davon in die Hand.  Einer ruft dann „Los geht´s ! “

amigo-unterspannung-inhalt
Alle spielen gleichzeitig und versuchen ihre Karten  loszuwerden. Natürlich kann man nicht einfach alle Karten in die Mitte werfen, die jeweilige Karte muss passen und dafür  muss man ein bisschen rechnen. In den Ecken steht die Hauptzahl und in der Mitte der Karte steht +/- irgendwas.

Beispiel 5 in den Ecken +/-2 in der Mitte. Ich kann also eine 7 , bei + oder eine 3 bei – drauf schmeißen

Da es keine Reihenfolge gibt, haut jeder so schnell wir möglich seine richtigen Karten raus.

Vorsicht: nicht mit der Hand auf den Tisch klatschen, das tut weh 😉 .

Neue Karten kann man sich einfach von seinem Stapel ziehen
Wer als Erster keine Karten mehr hat, gewinnt.

amogi-unter-spannung-ende

Das Spiel ist voll unfair 🙁 Mama und Papa können so schnell rechnen, wenn die voll ernst spielen hab ich keine Chance 😛 Es macht zwar trotzdem Spaß weil wir alle rumalbern aber Gewinnen kann ich so nicht. Wenn ich das mit meiner Freundin spiele läuft es besser, mal gewinne ich und mal gewinnt sie, nur hauen wir uns die Finger immer aneinander weil wir oft gleich schnell sind 😀 

 

Danke Amigo für die tollen Spiele ( das kosten- und bedingungslose Sponsoring der Produkte)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>