«

»

Dez 10 2015

Produkttest – Isybe, meine neue Trinkflasche #BT01ptms

Mama und Papa haben mir von dem Bloggertreffen eine neue Trinkflasche mitgebracht. Die Flasche ist von Isybe und sie ist schadstofffrei.

Mama sagt immer ich soll mir mehr einfallen lassen, wenn ich Berichte mache. Aber wie ?

Ich habe dann mal gockel  Google benutzt und laaaaaaaaaaange gelesen was andere so geschrieben haben, das hat alles wirklich lange gedauert weil ich ja erst in der 2. Klasse bin und noch kein Profi bin. Jetzt weiß ich aber genau was ich euch so über die Flasche erzählen möchte. 😀

Meine neue Flasche hat einen lila Deckel und da ist eine Frau drauf mit lila Lippen. Ich mag lila. In die Flasche passen 700ml Trinken rein, am liebsten Erdbeermilch 😉

Isybe Trinkflasche 0,7l

ISYbe ® Eigenschaften

  • schadstofffrei
  • ohne Weichmacher (LGA geprüft)
  • ohne Bisphenol A (BPA)
  • riecht und schmeckt nicht nach Plastik
  • geeignet für heiße Getränke (bis 80°C)
  • spülmaschinengeeignet
  • optimales Preis/Leistungsverhältnis
  • 10 Jahre Garantie* (*auf Flaschenkörper und Deckel, ausgenommen Verschluss und Dichtung)
  • einfaches und komplettes Säubern
  • Made in EU und voll recyclebar
  • passend für gängige Fahrradhalter
  • indiv. bedruckbar ab 200 Stück
  • passende Thermohülle hält Getränke kalt und warm

 

Die Trinkflaschen sind MADE in EU und voll recycelbar, die gehören in den gelben Müll.Dadurch das man alles wiederverwerten kann und auch dadurch das die Flaschen 10 Jahre Garantie haben, gibt es weniger Müll + lange Zeit zum benutzen = gut für die Umwelt.

Ich durfte meine Flasche mit ganz viel verschiedenem Trinken füllen. Fruchtwasser, Sprudelwasser, Tee, Erdbeermilch und einmal hat Mama auch was heißes rein getan. Durch die große Öffnung ist das ganz einfach.

VORSICHT: die Flasche wird Sau heiß !!!

Bei meiner jetzigen Flasche, die ich von Oma Heike zur Einschulung bekommen habe, hatte ich immer das Problem das ich nichts mit Sprudel mit in die Schule nehmen konnte. Der Deckel meiner alten Flasche hat immer plöpp gemacht und mich voll nass gespritzt hihihihi. Hier bei der Flasche von Isybe habe ich das nicht mehr. Es Zischt zwar noch beim aufmachen aber ich werde nicht mehr geduscht von meinem Trinken. Auch geht der Pümpel zum trinken nicht mehr zu, wie bei meiner alten Flasche. Papa sagt das nennt sich Unterdruck was immer bei der alten passiert ist.

Isybe beschriftung

Mama macht sich immer sorgen das mein Trinken in meinem Rucksack ausläuft und alles versaut. Bei der Isybe kann das nicht mehr passieren. Zum trinken muss ich den Verschluss auf und zu drehen, boar, war das am Anfang schwer.

Mein Trinken schmeckt danach wonach es schmecken soll und die Flasche stinkt auch nicht nach Plastik, das war bei einigen Flaschen immer voll eklig wenn ich getrunken hab und dann diesen Geruch nach “Furz” in der Nase hatte.

Die Flaschen gibt es in unterschiedlichen Größen

  • 0,5l  für 9,79 €
  • 0,7l  für 10,75 €
  • 1,0l für 10,99 €

Ganz toll finde ich auch das es ganz viele verschiedene Motive für die Flaschen gibt.

Ich packe die Flasche immer artig in die Spülmaschine zum sauber machen, da hat sich bis jetzt nichts verformt.

Isybe Bodenbeschriftung

Einmal haben meine Eltern mich geärgert und die wirklich komplett auseinander genommen. Ich hab erst gedacht meine schöne Flasche ist kaputt, aber nö, die war nur in 3 Teile zerlegt damit man auch das Mundstück toll sauber machen kann. Da haben Gammel und Schimmel keine Chance 😀

Isybe in Einzelteile

Ach so eine Sache noch, die Farben die für das Bunte auf den Flaschen sorgen sind Lebensmittel-geeignet ( so ein langes Wort 😛 )

 

Tschüssikovski eure Marie

 

 

Danke Isybe für das kosten- und bedingungslose Sponsoring des Bloggertreffens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>